• Home
  • Jobs
  • Handel, Verkauf
  • Minijob: Inventurhelfer in Königs Wusterhausen (m/w/d) – 18,00 € / Stunde – Nebenjob, Studentenjob, Schülerjob

Minijob: Inventurhelfer in Königs Wusterhausen (m/w/d) – 18,00 € / Stunde – Nebenjob, Studentenjob, Schülerjob

  • Minijob
  • Königs Wusterhausen, Deutschland
  • @CALUMA GmbH veröffentlicht 4 Wochen ago
  • Veröffentlicht : 29-06-2024
  • Gehalt: 18,00 € / Stunde
  • Ansichten 17

Job-Details

  • Job ID 90266
  • Jobanbieter Personaldienstleister
  • Sprache Deutsch
  • Erfahrung Keine Erfahrung notwendig
  • Bildungsstand Nicht wichtig
  • Homeoffice Nein

Jobbeschreibung

Für Minijobs, Nebenjobs, Studentenjobs und Schülerjobs in Königs Wusterhausen werden zuverlässige und engagierte Inventurhelfer für verschiedene Einzelhandelsgeschäfte gesucht.

Aufgaben:

Inventurhelfer spielen eine wichtige Rolle im Einzelhandel in Königs Wusterhausen, indem sie bei der Durchführung von Inventuren unterstützen, um den aktuellen Warenbestand eines Geschäfts genau zu erfassen. Ihre Hauptaufgaben umfassen:

– Zählen von Waren: Die Grundlage jeder Inventur ist das genaue Zählen der im Geschäft vorhandenen Artikel. Inventurhelfer müssen physisch jeden Artikel zählen und dabei sicherstellen, dass sie genau und systematisch vorgehen, um Doppelzählungen oder Auslassungen zu vermeiden.

– Erfassung von Artikelnummern: Neben dem Zählen kann es auch erforderlich sein, Artikelnummern oder andere Identifikationsmerkmale zu erfassen, um eine genaue Zuordnung der Warenbestände im Warenwirtschaftssystem des Unternehmens zu gewährleisten.

– Scannen von Barcodes: Viele Einzelhandelsgeschäfte verwenden Barcode-Scanner, um die Effizienz und Genauigkeit der Inventur zu erhöhen. Inventurhelfer müssen bei diesen Minijobs, Nebenjobs, Studentenjobs und Schülerjobs in Königs Wusterhausen mit der Handhabung dieser Geräte vertraut sein und sicherstellen, dass jeder Artikel korrekt gescannt wird.

– Dokumentation und Berichterstattung: Alle gezählten und erfassten Artikel müssen sorgfältig dokumentiert werden. Inventurhelfer können für die manuelle Aufzeichnung oder die Eingabe von Daten in ein elektronisches System verantwortlich sein, um eine genaue Aufzeichnung des Inventars zu gewährleisten.

– Überprüfung von Unstimmigkeiten: Bei Abweichungen zwischen dem tatsächlichen Bestand und den Aufzeichnungen im Warenwirtschaftssystem kann es notwendig sein, bestimmte Artikel in Königs Wusterhausen erneut zu zählen oder die Ursachen für die Differenzen zu ermitteln.

– Ordnung und Sauberkeit: Während der Inventur bei diesen Minijobs, Nebenjobs, Studentenjobs und Schülerjobs in Königs Wusterhausen kann es erforderlich sein, die Warenbestände zu ordnen oder neu zu arrangieren, um eine effiziente Zählung zu ermöglichen. Inventurhelfer müssen darauf achten, die Waren ordentlich und übersichtlich zu halten.

– Zusammenarbeit im Team: Inventurhelfer in Königs Wusterhausen arbeiten oft in Teams, um die Inventur effizient und zeitnah durchzuführen. Gute Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit sind daher wichtig.

– Einhalten von Richtlinien und Verfahren: Es ist wichtig, dass Inventurhelfer die spezifischen Richtlinien und Verfahren des Einzelhandelsgeschäfts für die Durchführung von Inventuren befolgen, um Konsistenz und Genauigkeit zu gewährleisten.

Inventurhelfer müssen sorgfältig, genau und effizient arbeiten, um sicherzustellen, dass die Inventurergebnisse zuverlässig sind. Ihre Arbeit ist für das Geschäft in Königs Wusterhausen von großer Bedeutung, da die Ergebnisse der Inventur für die Bestandsführung, die Finanzberichterstattung und die Planung von Bestellungen verwendet werden.

Anforderungsprofil:

– Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit zeichnet Dich aus
– Spaß an der Arbeit und im Team
– Du bewahrst ein ruhiges Gemüt bei Minijobs, Nebenjobs, Studentenjobs und Schülerjobs in Königs Wusterhausen, auch in stressigen Situationen
– Du bist über 18 Jahre alt
– Du besitzt ein offenes und freundliches Auftreten
– Du besitzt ausreichende Deutschkenntnisse


Anforderungen im Detail
:

Die Anforderungen an Inventurhelfer in Einzelhandelsgeschäften sind in der Regel auf die Fähigkeiten und Qualitäten ausgerichtet, die für eine effiziente und genaue Durchführung von Inventuraufgaben bei diesen Minijobs, Nebenjobs, Studentenjobs und Schülerjobs in Königs Wusterhausen erforderlich sind. Hier sind einige Schlüsselanforderungen:

– Genauigkeit und Aufmerksamkeit für Details: Inventurhelfer müssen über eine ausgeprägte Aufmerksamkeit für Details verfügen, um sicherzustellen, dass alle Artikel korrekt gezählt und erfasst werden. Fehler oder Ungenauigkeiten in der Zählung können zu erheblichen Diskrepanzen in der Lagerbestandsaufzeichnung führen.

– Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein: Da die Inventur in Königs Wusterhausen eine wichtige Rolle bei der Bestandsführung und der finanziellen Berichterstattung eines Unternehmens spielt, müssen Inventurhelfer zuverlässig und pünktlich sein und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein zeigen.

– Organisatorische Fähigkeiten: Die Fähigkeit, systematisch zu arbeiten und den Überblick über gezählte und noch zu zählende Artikel zu behalten, ist entscheidend. Inventurhelfer müssen in der Lage sein, ihre Arbeit effizient zu organisieren.

– Grundlegende mathematische Kenntnisse: Inventurhelfer sollten bei diesen Minijobs, Nebenjobs, Studentenjobs und Schülerjobs in Königs Wusterhausen über solide Grundkenntnisse in Mathematik verfügen, um Zählungen durchzuführen, Summen zu bilden und einfache Berechnungen anzustellen.

– Körperliche Belastbarkeit: Die Arbeit kann das Heben, Bücken und längeres Stehen umfassen, insbesondere bei der Zählung von Artikeln auf unteren oder oberen Regalebenen. Körperliche Belastbarkeit ist daher eine wichtige Anforderung.

– Teamfähigkeit: Da Inventuren oft im Team in Königs Wusterhausen durchgeführt werden, sind gute Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit wichtig, um die Aufgaben effizient und effektiv zu bewältigen.

– Erfahrung im Umgang mit technischen Hilfsmitteln: Kenntnisse im Umgang mit Barcode-Scannern und anderen technischen Hilfsmitteln können bei diesen Minijobs, Nebenjobs, Studentenjobs und Schülerjobs in Königs Wusterhausen von Vorteil sein, da viele Einzelhandelsgeschäfte solche Geräte für die Inventur verwenden.

– Flexibilität: Inventuren in Königs Wusterhausen werden oft außerhalb der regulären Geschäftszeiten durchgeführt, einschließlich Abenden oder Wochenenden. Flexibilität bezüglich der Arbeitszeit ist daher eine häufige Anforderung.

– Fähigkeit, Anweisungen zu folgen: Inventurhelfer müssen in der Lage sein, Anweisungen genau zu befolgen, um sicherzustellen, dass die Inventur gemäß den Richtlinien und Verfahren des Unternehmens durchgeführt wird.

– Keine spezifische Ausbildung erforderlich: In der Regel ist keine spezifische Ausbildung erforderlich, um als Inventurhelfer zu arbeiten, obwohl Erfahrung im Einzelhandel oder in einer ähnlichen Position hilfreich sein kann.

Diese Anforderungen können je nach Arbeitgeber und dem spezifischen Kontext der Inventur variieren. Wichtig ist, dass Inventurhelfer in Königs Wusterhausen gewillt sind, sich einzubringen und die oben genannten Fähigkeiten und Qualitäten zu zeigen, um zum erfolgreichen Abschluss der Inventur beizutragen.

Arbeitszeiten:

Inventurhelfer, die in Einzelhandelsgeschäften auf Basis von Minijobs, Nebenjobs, Studentenjobs oder Schülerjobs in Königs Wusterhausen tätig sind, müssen oft ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität mitbringen, um die spezifischen Anforderungen dieser Rollen zu erfüllen. Die zeitliche Flexibilität kann sich jedoch je nach Art des Jobs, den Anforderungen des Einzelhandelsgeschäfts und den persönlichen Umständen des Inventurhelfers unterscheiden.

Gemeinsamkeiten

– Arbeit außerhalb der regulären Geschäftszeiten: Inventuren in Königs Wusterhausen finden häufig außerhalb der normalen Öffnungszeiten statt, um den Geschäftsbetrieb nicht zu stören. Dies bedeutet, dass Inventurhelfer bereit sein müssen, abends, früh morgens oder am Wochenende zu arbeiten, unabhängig von der Art ihres Beschäftigungsverhältnisses.

– Kurzfristige Verfügbarkeit: Inventurhelfer müssen oft kurzfristig verfügbar sein, da der Bedarf an zusätzlichem Personal für Inventuren manchmal erst kurz vor dem geplanten Termin bekannt wird.

Unterschiede

– Minijobs: Da Minijobs in Königs Wusterhausen oft eine Begrenzung hinsichtlich des monatlichen Einkommens haben, könnte die Anzahl der Arbeitsstunden, die ein Inventurhelfer in einem Minijob leisten kann, begrenzt sein. Dies erfordert eine sorgfältige Planung der Einsatzzeiten, um die Einkommensgrenze nicht zu überschreiten.

– Nebenjobs: Menschen, die einen Nebenjob in Königs Wusterhausen annehmen, tun dies zusätzlich zu ihrer Hauptbeschäftigung oder anderen Verpflichtungen. Ihre Verfügbarkeit für Inventurarbeiten könnte auf bestimmte Tage oder Zeiten beschränkt sein, die sich um ihre primären Verpflichtungen herum organisieren lassen.

– Studentenjobs: Studenten in Königs Wusterhausen müssen ihre Arbeitszeiten um ihren akademischen Zeitplan herum koordinieren, was während der Semesterzeit zu eingeschränkter Verfügbarkeit führen kann. Während der Semesterferien könnten sie jedoch flexibler sein. Arbeitgeber sind oft bereit, die Arbeitszeiten von Studenten anzupassen, um deren Studium zu berücksichtigen.

– Schülerjobs: Schüler in Königs Wusterhausen, die als Inventurhelfer arbeiten, sind in der Regel an die gesetzlichen Vorschriften für Kinder- und Jugendliche im Arbeitsleben gebunden, was ihre Arbeitszeiten und -tage einschränkt. Sie können meist nur nach der Schule oder an Wochenenden arbeiten, und es gibt Beschränkungen hinsichtlich der Gesamtstunden, die sie arbeiten dürfen.

Fazit

Obwohl alle Arten von Inventurhelfern eine gewisse zeitliche Flexibilität aufweisen müssen, insbesondere die Bereitschaft, außerhalb der regulären Geschäftszeiten zu arbeiten, unterscheiden sich die spezifischen Verfügbarkeitsanforderungen je nach Beschäftigungsart. Arbeitgeber im Einzelhandel in Königs Wusterhausen sind in der Regel darauf eingestellt, die unterschiedlichen Zeitpläne und Verfügbarkeiten ihrer Inventurhelfer zu berücksichtigen, um eine erfolgreiche und effiziente Durchführung der Inventur zu gewährleisten.