• Home
  • Jobs
  • Handel, Verkauf
  • Logistikhelfer / Logistikmitarbeiter für Hagen (m/w/d) – 16,00 € / Stunde – Minijob, Logistikjob, Vollzeit

Logistikhelfer / Logistikmitarbeiter für Hagen (m/w/d) – 16,00 € / Stunde – Minijob, Logistikjob, Vollzeit

  • Minijob
  • Hagen, Deutschland
  • @STAFFTIGER veröffentlicht 2 Wochen ago
  • Veröffentlicht : 04-06-2024
  • Gehalt: 16,00 € / Stunde
  • Ansichten 63

Job-Details

  • Job ID 96719
  • Jobanbieter Personaldienstleister
  • Sprache Deutsch
  • Erfahrung Keine Erfahrung notwendig
  • Bildungsstand Nicht wichtig
  • Homeoffice Nein

Jobbeschreibung

Für Minijobs, Logistikjobs und Vollzeitjobs in Hagen werden motivierte und zuverlässige Logistikhelfer und  Logistikmitarbeiter für Einzelhandelsunternehmen gesucht.

Aufgaben:

Die Aufgaben von Logistikhelfern und Logistikmitarbeitern in Einzelhandelsunternehmen sind vielfältig und spielen eine entscheidende Rolle für den reibungslosen Ablauf der Lieferkette und die Zufriedenheit der Kunden. Hier sind einige der Hauptaufgaben bei diesen Minijobs, Logistikjobs und Vollzeitjobs in Hagen:

Logistikhelfer

– Unterstützung bei der Warenannahme: Hilfe beim Entladen von Lieferungen, Überprüfung der Sendungen auf Vollständigkeit und Unversehrtheit, und die korrekte Zuordnung der Waren zu Lagerplätzen.

– Lagerung und Kommissionierung: Einlagerung der Ware an vorgesehenen Lagerplätzen, Vorbereitung und Zusammenstellung von Bestellungen für den Versand oder die Bereitstellung im Verkaufsraum in Hagen.

– Verpackung und Versand: Sicheres Verpacken von Waren zur Vorbereitung auf den Versand oder zur Ausgabe an Kunden, unter Beachtung der Verpackungsrichtlinien und -standards.

– Inventur und Bestandskontrolle: Mithilfe bei der Durchführung von Inventuren bei diesen Minijobs, Logistikjobs und Vollzeitjobs in Hagen und der Überwachung des Lagerbestands zur Sicherstellung der Genauigkeit und zur Vermeidung von Überbeständen oder Fehlmengen.

– Ordnung und Sauberkeit im Lagerbereich: Aufrechterhaltung der Ordnung und Sauberkeit im Lager- und Arbeitsbereich, um eine sichere Arbeitsumgebung zu gewährleisten.

Logistikmitarbeiter

– Planung und Koordination der Lieferkette: Planung und Überwachung der Lieferkette, von der Bestellung bei den Lieferanten bis zum Eintreffen der Ware im Lager und der Auslieferung an die Kunden oder in die Filialen.

– Lagermanagement: Verwaltung der Lagerbestände bei diesen Minijobs, Logistikjobs und Vollzeitjobs in Hagen, Optimierung der Lagerhaltung und -organisation sowie Einsatz von Lagerverwaltungssystemen zur Effizienzsteigerung.

– Qualitätskontrolle: Überwachung und Sicherstellung der Produktqualität bei Eingang und Ausgang, Bearbeitung von Reklamationen und Rücksendungen.

– Transportmanagement: Organisation und Überwachung des Transports von Waren zwischen Lieferanten, Lager und Filialen in Hagen, einschließlich der Auswahl von Spediteuren und der Routenplanung.

– Optimierung der Logistikprozesse: Identifizierung und Implementierung von Verbesserungen in den Logistikprozessen zur Steigerung der Effizienz, Kostensenkung und Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

– Mitarbeiterführung und -schulung: Anleitung und Schulung von Logistikhelfern und anderen Teammitgliedern, um sicherzustellen, dass alle Prozesse korrekt und effizient ausgeführt werden.

Insgesamt tragen Logistikhelfer und Logistikmitarbeiter in Einzelhandelsunternehmen entscheidend dazu bei, dass die Waren rechtzeitig und in gutem Zustand bei den Filialen und Kunden ankommen, Lagerbestände korrekt verwaltet werden und die Kundenzufriedenheit durch effiziente Logistikprozesse bei diesen Minijobs, Logistikjobs und Vollzeitjobs in Hagen gewährleistet wird.

Anforderungen:

Die Anforderungen an Logistikhelfer und Logistikmitarbeiter in Einzelhandelsunternehmen können je nach spezifischer Rolle variieren, umfassen aber typischerweise eine Mischung aus fachlichen Kompetenzen, körperlichen Fähigkeiten und persönlichen Eigenschaften. Hier ist eine Übersicht über gängige Anforderungen für diese Positionen in Hagen:

Anforderungen an Logistikhelfer

– Körperliche Belastbarkeit: Die Fähigkeit, schwere Lasten zu heben und zu tragen, sowie die Bereitschaft, körperlich anstrengende Tätigkeiten bei diesen Minijobs, Logistikjobs und Vollzeitjobs in Hagen auszuführen, sind essentiell.

– Grundkenntnisse in Lagerhaltung: Ein grundlegendes Verständnis von Lagerhaltungsprozessen und -praktiken kann hilfreich sein, ist aber oft keine Voraussetzung. Unternehmen bieten in der Regel spezifische Schulungen an.

– Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit: Die Fähigkeit, zuverlässig und pünktlich zu sein, ist in dieser Rolle entscheidend, da die Logistik in Hagen auf genauen Zeitplänen basiert.

– Teamfähigkeit: Die Zusammenarbeit in einem Team und die Fähigkeit, Anweisungen zu folgen, sind für eine effiziente Lagerhaltung und Logistik unerlässlich.

– Flexibilität: Bereitschaft, in Schichten zu arbeiten, einschließlich Nacht-, Wochenend- und Feiertagsschichten in Hagen.

Anforderungen an Logistikmitarbeiter

– Berufserfahrung und Fachkenntnisse: Erfahrung im Bereich Logistik, Lagerhaltung oder in einer ähnlichen Funktion ist oft erforderlich. Kenntnisse spezifischer Logistiksoftware oder Lagerverwaltungssysteme sind von Vorteil.

– Organisatorische Fähigkeiten: Die Fähigkeit, Logistikprozesse effizient in Hagen zu planen, zu organisieren und zu überwachen, ist bei diesen Minijobs, Logistikjobs und Vollzeitjobs in Hagen entscheidend.

– Problem-solving skills: Die Fähigkeit, Probleme schnell zu erkennen und effektive Lösungen zu finden, insbesondere bei Lieferverzögerungen oder -problemen, ist wichtig.

– Kommunikationsfähigkeiten: Starke mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sind erforderlich, um effektiv mit Teammitgliedern, Lieferanten und Kunden in Hagen zu kommunizieren.

– Führungsqualitäten: Für Rollen, die die Leitung eines Teams umfassen, sind Führungsqualitäten und die Fähigkeit, Mitarbeiter anzuleiten und zu motivieren, erforderlich.

– Anpassungsfähigkeit und Lernbereitschaft: Die Logistikbranche ist dynamisch, und Technologien sowie Prozesse entwickeln sich ständig weiter. Die Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzubilden und anzupassen, ist daher bei diesen Minijobs, Logistikjobs und Vollzeitjobs in Hagen wichtig.

– Computerkenntnisse: Grundlegende bis fortgeschrittene Kenntnisse in der Nutzung von Computern und gängiger Software (z.B. Excel) für die Dateneingabe, -verwaltung und -analyse.

– Analytische Fähigkeiten: Die Fähigkeit, Daten zu analysieren, um Bestandsmanagement in Hagen zu optimieren und die Effizienz der Logistikprozesse zu steigern.

Arbeitszeiten:

Die zeitliche Flexibilität, die von Logistikhelfern und Logistikmitarbeitern in Einzelhandelsunternehmen erwartet wird, kann je nach Art des Arbeitsverhältnisses (Minijob, Logistikjob auf Teilzeit- oder Vollzeitbasis in Hagen) variieren. Es gibt sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede in den Anforderungen an die zeitliche Flexibilität für diese verschiedenen Beschäftigungsarten.

Gemeinsamkeiten

– Schichtarbeit in Hagen: Unabhängig von der Art des Arbeitsverhältnisses kann von Logistikmitarbeitern erwartet werden, dass sie in Schichten arbeiten, einschließlich Früh-, Spät- und Nachtschichten, um den durchgehenden Betrieb der Logistikprozesse zu gewährleisten.

– Wochenendarbeit in Hagen: Die Bereitschaft, an Wochenenden und an Feiertagen zu arbeiten, ist oft erforderlich, besonders in Zeiten erhöhten Arbeitsaufkommens, wie z.B. während der Feiertagssaison oder bei Inventuren.

– Anpassungsfähigkeit: Eine flexible Einstellung bezüglich der Arbeitszeiten ist generell von Vorteil, da sich die Anforderungen schnell ändern können, etwa durch saisonale Schwankungen oder unvorhergesehene Ereignisse in der Lieferkette.

Unterschiede

Minijobs in Hagen

– Begrenzte Arbeitsstunden: Minijobs in Hagen sind durch eine Grenze pro Monat charakterisiert, was die Anzahl der Arbeitsstunden begrenzt. Dies kann zu einer geringeren Anforderung an die zeitliche Flexibilität führen, da die Arbeitszeiten oft im Voraus festgelegt werden.

– Fester Zeitplan: Minijobber haben häufiger feste Arbeitszeiten oder -tage, die im Voraus vereinbart werden, was weniger Flexibilität als bei Teil- oder Vollzeitstellen erfordert.

Logistikjobs (Teilzeit)

– Teilweise Flexibilität: Teilzeitbeschäftigte haben im Vergleich zu Vollzeitbeschäftigten oft etwas mehr Kontrolle über ihre Arbeitszeiten, aber dennoch kann eine erhebliche Flexibilität erforderlich sein, um den betrieblichen Bedürfnissen gerecht zu werden.

– Vereinbarung von Arbeitszeiten: Teilzeitbeschäftigte in Hagen können ihre Arbeitszeiten oft um persönliche Verpflichtungen herum planen, müssen jedoch bereit sein, bei Bedarf zusätzliche Schichten zu übernehmen.

Vollzeitjobs in Hagen

– Hohe Flexibilität erforderlich: Vollzeitbeschäftigte in Hagen müssen oft die höchste Flexibilität hinsichtlich ihrer Arbeitszeiten zeigen, einschließlich der Bereitschaft, Überstunden zu leisten und auf Änderungen im Schichtplan kurzfristig zu reagieren.

– Umfassende Verfügbarkeit: Vollzeitmitarbeiter sind in der Regel verpflichtet, eine breite Palette von Schichten abzudecken und können häufiger zu ungewöhnlichen Zeiten oder an Wochenenden arbeiten.

Fazit

Während alle Arten von Beschäftigungsverhältnissen in der Logistik eine gewisse Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten erfordern, sind die spezifischen Anforderungen unterschiedlich und hängen von der Art des Jobs (Minijob, Teilzeit, Vollzeit) ab. Vollzeitkräfte müssen in der Regel die größte Flexibilität aufweisen, während Minijobber in Hagen möglicherweise mit einem festeren Zeitplan arbeiten können. Die genauen Anforderungen können jedoch von Unternehmen zu Unternehmen variieren, abhängig von deren spezifischen Bedürfnissen und betrieblichen Abläufen.