• Home
  • Jobs
  • Handel, Verkauf
  • Kommissionierer für Neu-Ulm (m/w/d) – 16,00 € / Stunde – Kurzfristige Beschäftigung, Vollzeit, Minijob

Kommissionierer für Neu-Ulm (m/w/d) – 16,00 € / Stunde – Kurzfristige Beschäftigung, Vollzeit, Minijob

  • Kurzfristig
  • Neu-Ulm, Deutschland
  • @STAFFTIGER veröffentlicht 3 Wochen ago
  • Veröffentlicht : 07-05-2024
  • Gehalt: 16,00 € / Stunde
  • Ansichten 109

Job-Details

  • Job ID 85519
  • Jobanbieter Personaldienstleister
  • Sprache Deutsch
  • Erfahrung Keine Erfahrung notwendig
  • Bildungsstand Nicht wichtig
  • Homeoffice Nein

Jobbeschreibung

Für kurzfristige Beschäftigungen, Vollzeitstellen und Minijobs in Neu-Ulm werden motivierte und engagierte Kommissionierer für bekannte Einzelhandelsunternehmen gesucht.

Branche: Handel & Verkauf

Tätigkeit:

Kommissionierer in Einzelhandelsunternehmen spielen eine entscheidende Rolle im Lager- und Distributionsprozess. Ihre Hauptaufgaben bei diesen kurzfristige Beschäftigungen, Vollzeitstellen und Minijobs in Neu-Ulm umfassen:

– Bestellungen Zusammenstellen: Kommissionierer sind dafür verantwortlich, die Artikel aus dem Lager zu sammeln, die in Kundenaufträgen oder Filialbestellungen aufgeführt sind. Sie nutzen Auftragslisten oder digitale Geräte, um die richtigen Produkte zu finden.

– Lagerbestände Prüfen: Sie überprüfen in Neu-Ulm den Lagerbestand, um sicherzustellen, dass die benötigten Artikel verfügbar sind. Wenn ein Artikel nicht vorrätig ist, melden sie dies dem Lagermanagement.

– Qualitätskontrolle: Kommissionierer prüfen die ausgewählten Artikel auf Beschädigungen oder Ablaufdaten, um die Qualität der Produkte zu gewährleisten, die an Kunden oder Filialen gesendet werden.

– Verpacken der Waren: Nachdem die Artikel zusammengestellt wurden, verpacken Kommissionierer bei diesen kurzfristige Beschäftigungen, Vollzeitstellen und Minijobs in Neu-Ulm sie für den Versand oder Transport. Dies kann das ordnungsgemäße Verpacken in Kartons, das Beschriften und das Sichern der Pakete beinhalten.

– Lagerorganisation: Sie helfen dabei, das Lager in Neu-Ulm sauber und organisiert zu halten. Dies beinhaltet das Einsortieren von Produkten an die richtigen Lagerplätze und das Melden von Unregelmäßigkeiten.

– Inventur Beteiligung: Kommissionierer können an der Inventur beteiligt sein, indem sie Bestände zählen und Aufzeichnungen aktualisieren.

– Nutzung von Lagerverwaltungssystemen: Sie verwenden oft Lagerverwaltungssysteme (LVS) für die Auftragsabwicklung und Bestandsverwaltungin Neu-Ulm, was das Scannen von Barcodes und die Dateneingabe umfassen kann.

– Einhalten von Sicherheitsvorschriften: Sicherheit am Arbeitsplatz ist entscheidend, daher befolgen Kommissionierer Sicherheitsprotokolle und -richtlinien, um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden.

– Benutzung von Lagerausrüstung: In einigen Fällen nutzen Kommissionierer bei diesen kurzfristige Beschäftigungen, Vollzeitstellen und Minijobs in Neu-Ulm Ausrüstung wie Hubwagen, Gabelstapler oder andere Geräte, um schwere oder großvolumige Artikel zu bewegen.

 

Anforderungsprofil:
– Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit zeichnet Dich aus
– Spaß an der Arbeit und im Team
– Du bewahrst ein ruhiges Gemüt bei kurzfristige Beschäftigungen, Vollzeitstellen und Minijobs, auch in stressigen Situationen
– Du bist über 18 Jahre alt
– Du bist als Kommissionierer aus Neu-Ulm motiviert und engagiert
– Du besitzt ein offenes und freundliches Auftreten
– Du besitzt gute Deutschkenntnisse

 

Anforderungen im Detail:

Die Anforderungen für Kommissionierer in Einzelhandelsunternehmen variieren je nach Unternehmen und spezifischer Rolle, umfassen aber häufig die folgenden Aspekte bei diesen kurzfristige Beschäftigungen, Vollzeitstellen und Minijobs in Neu-Ulm:

– Körperliche Fitness: Kommissionierer in Neu-Ulm müssen oft schwer heben, lange stehen, gehen oder sich bücken. Körperliche Ausdauer und Kraft sind daher wichtig.

– Detailorientierung: Genauigkeit beim Zusammenstellen von Bestellungen ist entscheidend, um Fehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass Kunden die korrekten Artikel erhalten.

– Grundlegende Computerkenntnisse: Viele Lager verwenden digitale Systeme für die Bestandsverwaltung und Auftragsabwicklung. Grundkenntnisse in der Bedienung von Computern oder Handheld-Geräten sind bei diesen kurzfristige Beschäftigungen, Vollzeitstellen und Minijobs in Neu-Ulm oft erforderlich.

– Teamfähigkeit: Kommissionierer in Neu-Ulm arbeiten häufig in Teams und müssen in der Lage sein, effektiv mit Kollegen und Vorgesetzten zu kommunizieren.

– Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit: Da der Betrieb in Lager- und Distributionszentren oft zeitkritisch ist, sind Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit wichtige Eigenschaften.

– Fähigkeit, Anweisungen zu folgen: Kommissionierer müssen in der Lage sein, mündliche und schriftliche Anweisungen genau zu befolgen, um die Arbeitsabläufe einzuhalten.

– Organisationsfähigkeit: Effiziente Organisation und Priorisierung von Aufgaben sind wichtig, um die Produktivität zu maximieren und Verzögerungen zu vermeiden.

– Erfahrung mit Lagerausrüstung: In manchen Rollen kann Erfahrung im Umgang mit Lagerausrüstung wie Hubwagen oder Gabelstaplern in Neu-Ulm erforderlich sein.

– Sicherheitsbewusstsein: Ein starkes Bewusstsein für Sicherheitsprotokolle und -praktiken ist bei diesen kurzfristige Beschäftigungen, Vollzeitstellen und Minijobs in Neu-Ulm wesentlich, um Unfälle zu vermeiden.

– Flexibilität bei der Arbeitszeit: Die Bereitschaft, Schichten, Überstunden oder Wochenenden zu arbeiten, kann je nach Anforderungen des Unternehmens in Neu-Ulm notwendig sein.

 

Die zeitliche Flexibilität von Kommissionierern in Einzelhandelsunternehmen in Neu-Ulm kann je nach Art der Beschäftigung (kurzfristige Beschäftigung, Vollzeitstelle, Minijob) variieren. Hier sind einige allgemeine Beobachtungen zu den Gemeinsamkeiten und Unterschieden:

Kurzfristige Beschäftigungen

– Flexibilität: Oft hohe Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten, da diese Rollen häufig saisonal oder projektbasiert sind.

– Arbeitsstunden: Die Arbeitsstunden können variieren, oft mit der Möglichkeit, mehr Stunden während Spitzenzeiten zu arbeiten.

– Verfügbarkeit: Kurzfristige Jobs in Neu-Ulm erfordern manchmal, dass Mitarbeiter kurzfristig verfügbar sind.

Vollzeitstellen

– Regelmäßigkeit: Vollzeitstellen in Neu-Ulm bieten in der Regel eine festere und vorhersehbarere Arbeitszeitstruktur.

– Arbeitsstunden: Typischerweise arbeiten Vollzeitbeschäftigte eine Standardanzahl von Stunden pro Woche, oft 35-40 Stunden.

– Stabilität: Diese Rollen bieten mehr Arbeitsplatzsicherheit und oft zusätzliche Vorteile wie Krankenversicherung, bezahlten Urlaub und Rentenbeiträge.

Minijobs

– Stundenbegrenzung: Minijobs in Neu-Ulm sind in der Regel auf eine bestimmte Höchstgrenze an Arbeitsstunden oder Einkommen begrenzt.

– Flexibilität: Diese Rollen können flexibel sein, aber die Gesamtstunden sind begrenzt, um den Status als Minijob beizubehalten.

– Nebenjob: Viele Personen üben Minijobs als Nebentätigkeit neben dem Hauptberuf oder dem Studium aus.

Gemeinsamkeiten

– Arbeitsbedingungen: In allen drei Arten von Beschäftigungen können ähnliche physische Arbeitsbedingungen und Aufgaben (wie Kommissionierung, Verpackung, Lagerarbeit) erwartet werden.

– Schichtarbeit: Schichtarbeit ist in der Lager- und Logistikbranche üblich, unabhängig von der Art des Arbeitsverhältnisses.

– Saisonale Schwankungen: In allen Rollen kann es saisonale Schwankungen in der Arbeitsbelastung geben, insbesondere während der Feiertage oder Verkaufsspitzen.

Unterschiede

– Arbeitsplatzsicherheit: Vollzeitstellen bieten in der Regel mehr Sicherheit und langfristige Perspektiven im Vergleich zu kurzfristigen Beschäftigungen und Minijobs.

– Sozialleistungen: Vollzeitbeschäftigte haben oft Anspruch auf umfassendere Sozialleistungen im Vergleich zu Teilzeitkräften oder geringfügig Beschäftigten.

– Einkommen: Das Einkommenspotential ist bei Vollzeitstellen in der Regel höher als bei kurzfristigen Beschäftigungen oder Minijobs, die oft durch Stunden- oder Einkommensgrenzen beschränkt sind.